TECH

TECH

Mit diesem Kommando können Sie sich technische und andere Informationen über Ihre Natural-Session anzeigen lassen.

Folgende Informationen werden angezeigt:

  • User-ID

  • Library-ID

  • Natural-Version: Major Version, Minor Version, Service Pack, kumulativer Fix (siehe auch Version im Glossary)

  • Startup-Transaktion

  • Natural Security-Indikator

  • Betriebssystemname und -version

  • Maschinenklasse

  • Hardware

  • IBM Architecture Level, der vom aktuellen IBM-Prozessor unterstützt wird (nur bei Großrechnern). 0 (Null) bedeutet, das keine Architecture Levels unterstützt werden.

  • TP-Monitor (auf Großrechnern, bei Windows (*TPSYS) nur in einer Remote-Konfiguration)

  • Gerätetyp

  • Terminal-ID (auf Großrechnern, bei Windows nur in einer Remote-Konfiguration)

  • Codepage

  • Locale

  • Zuletzt ausgeführtes Kommando

  • Informationen zum zuletzt aufgetretenen Fehler

  • Namen, Datenbankkennungen (DBID) und Dateinummern (FNR) aller gerade aktiven Steplib-Libraries

  • Namen, Typen und Ebenen des zurzeit aktiven Natural-Objekts und aller Objekte auf höheren Ebenen sowie die Zeilennummern der Statements, die die untergeordneten Programmierobjekte (nur bei Großrechnern, UNIX und OpenVMS) aufrufen.

Anmerkungen:

  1. Nur bei Anwendungen mit zeichenorientierter Benutzeroberfläche: Um diese Informationen von einem beliebigen Punkt in einer Anwendung aus aufzurufen, können Sie das Terminalkommando %<TECH verwenden.
  2. Dieses Kommando steht auch in einer Remote-Session zur Verfügung. Alle Informationen können auch im Batch-Betrieb gelesen werden.

Programmierschnittstelle (API): USR2026N. Siehe auch SYSEXT Utility in der Debugger und AE-Dienstprogramme-Dokumentation.